Datenschutzerklärung

1. Datenschutzerklärung allgemein

2. Datenschutzerklärung wegen der Verwendung von Google-Plugins (“Google Plus-Button”)

3. Zusatz für Fürbitten

Datenschutzerklärung allgemein

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten, mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Leistungen in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten streng vertraulich zu behandeln. Wir geben die Kundendaten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages weiter. Der Vertragsschluss und die Kommunikation erfolgt ausschließlich per eMail.

Alle Änderungen der Datenschutzbestimmungen werden Dir rechtzeitig per eMail mitgeteilt. Solltest Du mit dieser Änderung nicht einverstanden sein, so hast Du innerhalb von vier Wochen die Möglichkeit, dieser Änderung zu widersprechen.

Wir analysieren keine Daten unserer Website-Besucher, werten keine Daten aus und verwenden die vorhandenen persönlichen Daten weder für Partnerunternehmen, noch auf irgendeine andere Art und Weise.

Bei der Übermittlung Deiner persönlichen Daten werden Verschlüsselungstechnologien für höchste Vertraulichkeit eingesetzt. Deine Daten werden verschlüsselt gesendet und durch verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen gegen unbefugten Zugriff geschützt.

Wir weisen dennoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz dieser Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformular

Wenn Du uns per Kontaktformular eine Anfragen zusendest, werden Deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Deine Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutzerklärung wegen der Verwendung von Google-Plugins (“Google Plus-Button”)

Unsere Internetseite enthält den Google +1-Button. Google +1 ist ein soziales Netzwerk. Dieses wird bereitgestellt von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sie haben mit Google +1 die Möglichkeit, Inhalte im Internet personalisiert zu veröffentlichen. Google wird allerdings Information über den Inhalt, den Sie mit +1 angeklickt haben, speichern. Auch wird Google Informationen über Ihren Besuch auf der Internetseite, die Sie sich angesehen haben, speichern. Ihre +1-Klicks können und werden in aller Regel in Ihrem +1-Profil und in weiteren Google-Diensten, z.B. in den Suchergebnissen der Suchmaschine von Google, oder anderweitig auf Seiten im Internet bzw. Internetanzeigen verwendet.

Google speichert Informationen zu Ihren Aktivitäten bei Google +1. Damit Sie den +1-Button nutzen können, müssen Sie ein öffentliches Profil nebst Profilname bei Google anlegen. Google +1 und alle Dienste von Google werden Ihren Profilnamen verwenden. Ihre hinter dem Profil stehende Identität kann all denjenigen Nutzern offengelegt werden, die Kenntnis von Ihrer E-Mail-Adresse haben oder über andere Informationen, mit denen man Sie identifizieren kann, verfügen.

Nur bei eingeloggten Google Plus Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen auf der Googleseite: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Google nutzt, nach eigenen Angaben unter Einhaltung seiner Datenschutzbestimmungen, die von Ihnen übermittelten Informationen. Auch erstellt Google Statistiken der Aktivitäten bei Google +1. Diese werden möglicherweise publiziert und an Dritte weitergegeben. Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind oder sich bei Google eingeloggt haben und nicht möchten, dass Google bei dem Aufruf unseres Internetauftritts Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus bzw. Google ausloggen.

Zusatz für Fürbitten

Bei all meinen Handlungen sichere ich Dir meine 100%ige Diskretion zu. Die Wahrung Deiner Privat- und Intimsphäre steht bei den Fürbitten über allem. Aus diesem Grund findet die Übergabe der Fürbitten mittels einer Zeremonie aus der Ferne statt, sodass Deine Privatsphäre unangetastet bleibt.